modellbahnshop-lippe.com

Bestell-Hotline: 05231-9807-123

Novelties

Shopping Cart
Register
0
       

Lenz 40294-01 Gauge 0 Steam locomotive 94 1538 (class 94.5) of the DB, Era III

Lenz · Gauge 0 · Steam Locomotive · Tank Locomotive

New item
 
Lenz 40294-01 Class 94.5
 

Lenz 40294-01
Class 94.5

Recommended retail price 1349,00 €

 
1133,61 €
Your bonus.
0,00 €
You'd pay:
1133,61 €
Corresponds to export price of:
1273,50 USD

Online
Reservation possible

Net export price plus packing and shipping

Gallery Tour





Description:

Tenderlokomotive 94 1538 (Baureihe 94.5) der DB, Epoche III mit Riggenbach-Gegendruckbremse, BW Dillenburg

Lokmodell mit reichhaltiger Ausstattung und - wie alle Lenz Loks - mit originalgetreu detaillierter Darstellung; zusätzlich zur Serienausstattung:
• Decoder mit USP und Energiespeicher sowie zahlreichen Funktionen und Sound bereits integriert
• Originalsound
• Dampferzeuger
• Die Lok befährt einen Mindestradius von 914 mm (Lenz R1)
• Federpuffer
• Fahrgestell Metall
• Geräuschlose Motorregelung ermöglicht gleichmäßigen, ruckfreien Lauf und besonders gute Langsamfahreigenschaften
• Die Drehzahl des Motors wird durch einen auf der Motorachse montierten Winkel-Magnetsensor ermittelt
• An beiden Seiten der Lok befindet sich die automatische, im Digitalbetrieb fernbedienbare Lenz-Kupplung mit Kurzkupplungskulisse
• Alternativ kann der Original-Kupplungshaken (Zubehör) verwendet werden
• Die Lok verfügt über konstant helles Spitzenlicht vorne und hinten, die Lampen sind mit wartungsfreien LEDs ausgerüstet, der Lichtwechsel erfolgt in Abhängigkeit der Fahrtrichtung
• Im Digitalbetrieb kann das Spitzenlicht vorne und hinten getrennt ein- und ausgeschaltet werden, die Helligkeit kann separat von anderen Beleuchtungen eingestellt werden
• Die Führerstandsbeleuchtung ist getrennt vom Spitzenlicht schaltbar, die Helligkeit kann separat von anderen Beleuchtungen eingestellt werden
• Der Rangiergang verringert die Geschwindigkeit der Lok um ca. die Hälfte, Rangierbewegungen können also besonders feinfühlig durchgeführt werden; Rangierlicht bedeutet, dass sowohl die vorderen als auch die hinteren (weißen) Lampen unabhängig von der Fahrtrichtung eingeschaltet sind
Specifications & Details:

Manufacturer:
Lenz
Article-No.:
40294-01
EAN:
4044955001060
Gauge:
0
Railway Company:
DB
Era Designation:
III
Power system:
DC
Digital-Decoder:
DCC
Energy Storage
Yes
Coupler:
Lenz coupling
Coupler:
Digitally controllable
Interior Fittings:
digital control of cabin light
Length over buffer:
281 mm
Navigable minimum radius:
(Lenz R1): 914 mm
Spring Buffers:
Yes
Lichtwechsel Farbe
weiß-weiß
LED Top illumination
Yes
Smoke Generator:
Yes
Sound:
Yes
Vorbild (Land)
Deutschland
Delivery Date:
07/2019
Manufacturer price:
1349,00 €

Product reviews:


Do you have questions - send us an E-Mail

Select wishlist
ADD TO WISHLIST
Related products
Lenz Article-No.: 40295-01
Steam locomotive class 94.5 (pr T 16.1) of the DB, epoch III
Lenz Article-No.: 40296-01
Steam locomotive class 94.5 (pr T 16.1) of the DR, epoch III
Accessories
Roco Article-No.: 10906
Oiler
Roco Article-No.: 10905
Lubricating grease
Viessmann Article-No.: 6856
Locomotive cleaner
Preiser Article-No.: 65305
Engine-drivers, stokers
Lenz Article-No.: 45021
Gleis gebogen R1
Preiser Article-No.: 65372
Engine-driver and fireman
NOCH Article-No.: 17800
Railway Officials
NOCH Article-No.: 17810
Engine Drivers Steam Locomotive
NOCH Article-No.: 17820
Shunters
NOCH Article-No.: 17850
Passengers
NOCH Article-No.: 17860
Sitting People
Preiser Article-No.: 65376
Engine-driver and fireman
Role model
BR 94.5 - das Vorbild

Die Tenderlok BR 94.5 (pr T 16.1) war mit ihren rund 1.070 PS eine der leistungsstärksten Rangier-und Verschiebeloks der DRG, die auf der Ebene Zugmassen bis zu 1.800 Tonnen befördern konnte, auf Steigungen von 25 ‰immerhin noch bis zu 280 Tonnen. Dank der geringen Achslast war sie auch auf Strecken mit leichterem Oberbau einsetzbar.
Der 85 Tonnen schwere preußische Fünfkuppler fuhr vorwärts wie rückwärts zunächst 40 km/h (94.2 / T 16), später dann (wie unsere 94.5 / T 16.1) mitverstärktem Rahmen 60 km/h. Einsatzbereich war der schwere Rangier- und Verschubdienst sowie die Beförderung von Güter- und Reisezügen auf Steilstrecken;hierfür wurden die Loks mit der Riggenbach-Gegendruckbremse ausgerüstet.

Theme world
Top