modellbahnshop-lippe.com

Bestell-Hotline: 05231-9807-123

Novelties

Shopping Cart
Register
0
       

Fleischmann 709483 Gauge N Steam locomotive series pr. T 16.1, K.P.E.V., epoch I, DCC

Fleischmann · Gauge N · Steam Locomotive · Tank Locomotive

 
Fleischmann 709483 series pr. T 16.1 with a DCC decoder
 

Fleischmann 709483
series pr. T 16.1 with a DCC decoder

Recommended retail price 229,90 €

 
193,19 €
Your bonus.
0,00 €
You'd pay:
193,19 €
Corresponds to export price of:
213,98 USD

Online
Available from stock
Store Detmold

Net export price plus packing and shipping

Description:

Steam locomotive series pr. T 16.1, K.P.E.V., epoch I.

The model is equipped with a DCC decoder for digital operation.

Now with dark nickel-plated valve gear.
Drive on 10 wheels, two wheels have traction tyres. Double headlights on the front.

Approximately 1250 locomotives of this series transported freight and passenger trains on steep sections and branch lines. The locomotive was also very often used for heavy shunting services and was specialized in pushing wagons on and over humps.
Specifications & Details:

Manufacturer:
Fleischmann
Article-No.:
709483
EAN:
4005575190664
Gauge:
N
Railway Company:
KPEV
Era Designation:
I
Power system:
DC
Digital-Decoder:
DCC
Anzahl angetriebene Achsen
5
Friction Tyres:
2
Coupler:
Non standard coupling
Headlights:
Double headlights
Length over buffer:
79 mm
Delivery Date:
2018, KW 29
Manufacturer price:
229,90 €

Product reviews:


Do you have questions - send us an E-Mail

Select wishlist
ADD TO WISHLIST
Role model
Dampflokomotive der Gattung pr. T 16.1 der preußischen K.P.E.V., Epoche I

Vorbild:Etwa 1250 Lokomotiven dieser Baureihe beförderten Güter- und Reisezüge auf Steil- und Nebenstrecken. Ferner war die Lokomotive außerordentlich intensiv im schweren Verschub- und Rangierdienst - vor allem an Ablaufbergen - eingesetzt.
Mehrere Lokomotiven dieser Baureihe sind erhalten geblieben. Die bekannteste Maschine ist wohl die 94 1538. Die im Jahr 1922 gebaute Lok war im Wesentlichen vom 14. Mai 1927 bis zum 21. Dezember 1971 im Bahnbetriebswerk Dillenburg stationiert. Am 2. Mai 1972 wurde mit einer Sonderfahrt der 94 1538 die 110-jährige Geschichte der Dampfloks im Bahnbetriebswerk Dillenburg beendet. Nach der Außerbetriebnahme stand sie von 1972 bis 1997 als Denkmal auf dem Bahnhofsplatz in Gönnern inmitten der Scheldetalbahn. Danach wurde sie restauriert und galt zeitweilig als einziges noch betriebsfähiges Exemplar dieser Baureihe. Zuletzt wurde sie auf der Rennsteigbahn eingesetzt, 2012 aber wegen eines Kesselschadens abgestellt. Im Jahr 2015 wurde bei der MaLoWa-Bahnwerkstatt die betriebsfähige Wiederaufarbeitung begonnen und im Sommer 2017 beendet. Sie ist nun wieder das einzige betriebsfähige Exemplar dieser populären preußischen Baureihe in Deutschland.

Top