MÓJ KOSZYK
0 Produkty - 0
H0 1:87
Epoche III
Informacja w kontekście Dyrektywy WE o zabawkach 2009/48/WE:  Uwaga, nieprzystosowane dla dzieci poniżej 15 roku życia.
Wyprzedaż

Busch 42018
Opel Rekord C

UPV producenta: 18,99 €

12,60 €
Corresponds to export price of:
13,69 USD
Wysyłka
Dostępne z magazynu, termin dostawy 1-3 dni robocze
Sklep w Detmold
 
Ilość:   

Opis i dane

Opel Rekord C »Metallica«

ARTIKEL WERKSEITIG BEREITS AUSVERKAUFT!!

Bereits 1963 begann die Konzeptentwicklung des Rekord C nach Vorgaben des Chefingenieurs und technischen Leiters der Adam Opel AG, Hans Mersheimer. Das neue Modell sollte das nur ein Jahr gebaute »Zwischenmodell« Rekord B ersetzen. Am 10. September 1966 ist es dann so weit, der neue Rekord C steht in den Schaufenstern der Opel Händler. Um die Öffentlichkeit auf das neue Zugpferd des Opel-Programms aufmerksam zu machen, wurde eine groß angelegte Werbekampagne konzipiert. Nachdem der erst ein Jahr alte Vorgänger, der Rekord B, nicht als neu akzeptiert worden war, kam jetzt ein wirklich neuer Rekord. Die Proportionen des Rekord C waren aufgrund neuer Karosseriegrunddaten deutlich verändert: Längerer Radstand (+ 39 mm) und breitere Spur (vorn + 75 mm, hinten + 48 mm). Bei der Konstruktion wurden sowohl die neusten Sicherheitsstandards als auch die neusten »Anti-Rost- Erkenntnisse« berücksichtigt. Dem Styling-Team von Opel war mit dem Rekord C eine unverwechselbare Karosserielinie gelungen, die nicht nur gegenüber der Konkurrenz attraktiv wirkte, sondern auch über Jahre hinaus ansehnlich und modern blieb. Besser noch, von manchen Liebhabern wird der C wegen seines »Hüftschwungs« im Heckbereich sogar als »erotisch« bezeichnet. Er wurde sogar aufgrund der Rundungen mit einer Coca-Cola-Flasche verglichen und als »Coke Bottle« bekannt. Aber nicht nur das gelungene Design wurde von der Fachpresse gelobt, auch die Stabilität der Fahrgastzelle, die in umfangreichen Crashtests geprüft wurde, schnitt sehr gut ab. Im Bereich der Varianten standen den Käufern neben zahlreichen Farben und Ausstattungszubehör auch sieben Motorausführungen zur Auswahl. In den Jahren von 1966 bis Januar 1972 wurden insgesamt 1.274.362 Rekord C verkauft, er entwickelte sich damit zu einem der erfolgreichsten Opel Modelle überhaupt.
Die Miniatur des »erotischen« Rekords brilliert durch viele Modell-Details wie: sehr feine Bedruckungen, eingesetzte Rücklichter und chromhinterlegte Frontscheinwerfer, angesetzte Scheibenwischer, separater Auspuff und Außenspiegel links, geprägter Grill und ein eingesetztes Lenkrad.

Metallic-Lackierung

Baujahr 1966
Producent: Busch
Nr artykułu:42018
EAN:4001738420180
Skala: H0
Epoka:III
kolorgold
 
Data wydania:5/2019
Cena u producenta:18,99 €

Lista życzeń

Wishlist

Product reviews