MEIN WARENKORB
0
Hinweis nach EU-Spielzeugrichtlinie 2009/48/EC: Achtung, nicht für Kinder unter 15 Jahren geeignet.
Neuheit

SPUR NULL MAGAZIN 20040
Ausgabe 40

UVP des Herstellers: 10,90 €

10,38 €
entspricht Exportpreis von:
11,72 USD
Versand
Ab Lager lieferbar, Lieferfrist 1-3 Werktage nach Zahlungseingang
Laden Detmold
 
Menge:   

Beschreibung & Daten

Ausgabe 40: April - Juni 2020

Heft Nummer 40 ist in mancherlei Hinsicht etwas anders als andere Ausgaben: Da sind zuerst mal natürlich die Neuheiten. Sieben Seiten sind zwar üppig, aber ohne das Fotostudio in Gießen ist vielleicht doch nicht alles dabei. Viele Hersteller senden zwar Informationen per Mail, aber manche sind auch abgetaucht – schade. Trotzdem gibt es viel Neues, dazu die abgedruckte Liste all derjenigen Händler, die auch per Post liefern.

Natürlich fehlen auch Anlagenbilder aus Gießen und auch aus Dortmund, aber es gibt trotzdem ein Anlagenhighlight: Das neue Betriebsdiorama von Marcel Ackle, das wieder mal Modellbau vom Allerfeinsten bietet und viele Anregungen für und Spur Null Freunde bietet. Zwar ist sein Werk in einem etwas größeren Maßstab gebaut als wir ihn gewohnt sind, aber ich habe mir mal eine Ausnahme (die erste in 10 Jahren) geleistet, weil die Modellbaukunst zu 100% übertragbar ist. Ich hatte die Gelegenheit, mit dem Erbauer zu sprechen; wir werden in den nächsten Heften eine Schritt-für-Schritt Anleitung für verschiedene Techniken bringen.

Ganz und gar Spur Null ist die Anlage von Gert-Jan Zwagerman, der auf kompakter Fläche ein interessantes Betriebskonzept verwirklicht hat. Mit einem technischen und optischen Trick werden die Fahr- und Rangiermöglichkeiten drastisch erweitert.

In aller Munde ist die neue BR 38 von Lenz, die DB Version der Preußischen P8, die in den letzten Wochen in der Ausführung mit Wannentender ausgeliefert wurde. Wir stellen das Modell ausführlich vor.

Ein vielleicht etwas ungewöhnliches Thema ist der Artikel „Rechtsfragen für Modellbahner“. Klingt erstmal staubtrocken und theoretisch, ist es aber kein bisschen – ich war auch erstaunt, wie viele Alltagsfragen uns täglich begegnen und wie oft ich eine falsche Vorstellung von dem einen oder anderen Sachverhalt hatte. Beispiele: Welche Rechte habe ich als Vorbesteller eines Modells und welche nicht? Wer haftet, wenn eine Rücksendung beschädigt wird? Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung? Wird alles in Heft 40 mit vielen Beispielen für Modellbahner erklärt.

Dazu passt auch eine weitere Doppelseite, die ganz ohne Bilder auskommen muss: Wie steht es nach den vielen überraschenden Meldungen der letzten Monate um den Spur Null Markt? Wo steuern wir hin mit unserem Hobby? Ein paar Gedanken dazu habe ich zusammengetragen, der eine oder andere kann sicherlich kontrovers diskutiert werden.

Natürlich kommt auch das Basteln nicht zu kurz – diesmal wird gezeigt, wie sich kompakte Güterwagen bauen und verfeinern lassen. Perfekte Anregungen, die Schublade mal nach alten Bausätzen zu durchforsten oder das eine oder andere Modell etwas zu pimpen.
Hersteller: SPUR NULL MAGAZIN
Artikel-Nr.:20040
EAN:2000000338394
Spur: 0
 
Erscheinungsdatum:05/2020
Hersteller-Preis:10,90 €

Dokumente

  • Inhaltsverzeichnis

Wunschzettel

Wunschzettel

Produktbewertungen