MEIN WARENKORB
H0 1:87
Bahngesellschaft ÖBB
Epoche IV
Stromsystem DC
KK-Kulisse
Innenbeleuchtung eingebaut
Hinweis nach EU-Spielzeugrichtlinie 2009/48/EC: Achtung, nicht für Kinder unter 15 Jahren geeignet.
Neuheit

Roco 6200026
Gattung Apo, Bpoz, 2x Bpo

UVP des Herstellers: 239,90 €

183,45 €
entspricht Exportpreis von:
198,29 USD
Versand
Ab Lager lieferbar, Lieferfrist 1-3 Werktage nach Zahlungseingang
Laden Detmold
 
Menge:   

Beschreibung & Daten

Wagenset 1 mit vier Schlierenwagen der Stammgarnitur für den „Jaffa-Express“ der Österreichischen Bundesbahnen.

Bestehend aus einem Wagen 1. Klasse, Gattung Apo, einem Wagen 2. Klasse mit Buffetabteil „Stamperlwagen“, Gattung Bpoz und zwei Wagen 2. Klasse, Gattung Bpo.

■ 1.-Kl.-Wagen mit geraden Türen und stirnseitigem Doppellicht übereinander
■ Jaffa-1-Lackierung: Farbgebung mit elfenbeinfärbigen Schürzen
■ Mit beiliegenden Zuglaufschildern „D 535 Wien Südbf – Villach“
■ Passend zur Elektrolokomotive 1042.645, Art. Nr. 7500023, 7510023, 7520023

Wegen der Taktverdichtung im Städteschnellzugverkehr wurden mit Sommerfahrplan 1975 die Triebwagen der Reihe 4010 vermehrt auf der Westbahn eingesetzt. Als Ersatz für diese Garnituren sollten auf der Südbahn lokbespannte Wagenzüge mit den damals modernen Schlierenwagen eingesetzt werden. Um den Fahrgästen dort ebenfalls mehr Qualität zu bieten, erhielten die in diesen Zügen eingesetzten Schlierenwagen plüschbezogene Sitze anstelle der bisherigen Kunstlederbestuhlung. Während die 1.-Klasse-Wagen aus schon im Bestand befindlichen Wagen aufgewertet wurden, stammten die 2.-Klasse-Wagen zunächst zumeist aus gerade in Ablieferung befindlichen Wagen der Serie 300. Ergänzt wurden diese Zugsgarnituren mit neu beschafften Wagen für den ambulanten Buffetdienst – den sogenannten „Stamperlwagen“ – aus der gleichen Serie.
Auch äußerlich sollten diese „Städteschnellzug-Garnituren“ auffallen. Daher orientierte man sich bei der Lackierung dieser Wagen am ET 4010, allerdings kam passend zur Reihe 1042.5, welche vor diesen Zügen eingesetzt werden sollte, Blutorange statt Blau zur Anwendung. In den Zugbildeplänen wurden diese Wagen als „g. K.“ gekennzeichnet – Wagen mit gehobenem Komfort. Diese Züge in Blutorange-Elfenbein waren sehr auffällig, und wirkten wesentlich gefälliger als die bisher vorherrschenden Grüntöne. Schnell war dann der Begriff „Jaffa-Express“ geboren. Nach Ablieferung von 1044.01 und 02 waren übrigens auch diese beiden Lokomotiven in diesen Umläufen zu beobachten.
Hersteller: Roco
Artikel-Nr.:6200026
EAN:9005033063139
Spur: H0
Bahn-Gesellschaft:ÖBB
Epoche:IV
Stromsystem: DC
Kupplung:Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Länge über Puffer:1088 mm
InneneinrichtungMit Inneneinrichtung ausgestattet
InneneinrichtungMit Innenbeleuchtung ausgestattet
 
Erscheinungsdatum:Q1 / 2024
Hersteller-Preis:239,90 €

Produktvideo