MEIN WARENKORB
H0 1:87
Bahngesellschaft DB
Epoche IV
Stromsystem DC
KK-Kulisse
Hinweis nach EU-Spielzeugrichtlinie 2009/48/EC: Achtung, nicht für Kinder unter 15 Jahren geeignet.
Neuheit

Brawa 47621
Bauart Ibdlps383

UVP des Herstellers: 49,90 €

37,74 €
entspricht Exportpreis von:
40,23 USD
Versand
Vorbestellung möglich
 
 

Beschreibung & Daten

Kühlwagen Ibdlps383 "Kulmbacher Mönchshof-Bräu" der DB
Betriebsnummer: 23 80 805 0 045-3 [P]

Als vereinfachte Kühlwagenbauart entstanden 1942 die Tnf Berlin (Tnfs38). Die Grundkonstruktion lieferte der bereits zuvor entwickelte Glmhs Dresden, in geschweißter Ausführung. Im Unterschied zu diesen, erhielten die Kühlwagen eine 300mm starke Isolierung und Innenauskleidung mit Zinkblech, um die Holzauskleidung im Inneren gegen Feuchtigkeitseintritt zu schützen. Damit die Türen dicht abschlossen, wichen die Schiebtüren zweiflügeligen Drehtüren. Das Markanteste war jedoch die senkrechte Verbretterung in Verbindung mit dem typisch weißen Anstrich der Kühlwagen. Die Bundesbahn (DB) unterzog an den von ihr übernommenen Wagen, ab Mitte der 1950er, mehrere Bauartänderungen und Modernisierungen. So tauschte man die wartungsintensiven Radsätze mit Gleitlagern gegen moderne mit Rollenlagerung oder baute die Wagenkästen bei unzureichenden Isolierwerten gleich neu auf. Die Wagen behielten dadurch zwar ihre Hauptabmessungen, jedoch verschwand das auffällige Kastengerippe nun unter einer waagerechten Bretterverkleidung, später sogar unter Schichtholzplatten. Neuentwicklungen von Kühlwagen bei der DB ermöglicht es später privaten Brauereien eine Vielzahl an Wagen von der DB zu erwerben und für den Transport ihres Bieres zu nutzen. Da es sich dabei um Privatwagen der einzelnen Brauanstalten handelte, wurden diese zumeist mit der firmeneigenen Werbung versehen.


Modelldetails

-Achsbremsgestänge mit Bremsbacken in Radebene
-Extra angesetzte Bremsanlage, Bühnen, Griffstangen, Federpakete und Tritte
-Kurzkupplungskinematik nach NEM-Norm
-Vorbildgerechte Wiedergabe der Rahmenkonstruktion
-Räder aus Metall
-Räder außen und innen profiliert
-Wagenkastenstützen, einzeln angesetzt und durchbrochen
-Umsetzung der Bauartsunterschiede z.B. senkrechte oder waagrechte Verbretterung, Diagonalstreben, Plattenwände
Hersteller: Brawa
Artikel-Nr.:47621
EAN:4012278476216
Spur: H0
Bahn-Gesellschaft:DB
Epoche:IV
Stromsystem: DC
Kupplung:Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Länge über Puffer:139,1 mm
 
Erscheinungsdatum:Q4/2022
Hersteller-Preis:49,90 €

Wunschzettel

Wunschzettel