MEIN WARENKORB
H0 1:87
Hinweis nach EU-Spielzeugrichtlinie 2009/48/EC: Achtung, nicht für Kinder unter 15 Jahren geeignet.
Neuheit

Brekina 61100
Routemaster Doppeldecker

UVP des Herstellers: 34,90 €

26,78 €
entspricht Exportpreis von:
31,65 USD
Versand
Vorbestellung möglich
 
 

Beschreibung & Daten

Routemaster Doppeldecker aus London, rot

Neuheit 2020
die GREEN LINE für das Umland von London. Die offizielle Bezeichnung des Herstellers AEC lautete übrigens "Routemaster". Seit dem Jahr 1912 baute dieser Hersteller Busse für den öffentlichen Transport in London. Der Routemaster war bei seinem Erscheinen 1958 trotz des veralteten Aussehens ein hochmodernes Fahrzeug mit selbsttragender Karosserie, vorderer Einzelradaufhängung, Servolenkung, Bremskraftverstärkung und Automatikgetriebe. Die Beplankung war aus leichtem Aluminium, was für einen niedrigen Schwerpunkt und dadurch für mehr Sicherheit sorgte (siehe unteres Bild aus der Testphase). Auf eine Gesamtlänge von 8,40m konnten 64 Fahrgäste untergebracht werden. Viele der bis 1968 gebauten Routemaster wurden wegen Ihrer stabilen und langlebigen Bauart mehrfach technisch überholt (teilweise mit neuen IVECO-Motoren versehen) und waren noch bis Ende der 90er-Jahre im Einsatz. Heute wird aus touristischen Gründen noch eine Linie mit dem AEC Routemaster bedient. Wer vom Trafalger Square zur Tower Bridge will, nimmt am besten den Routemaster mit der "15" Richtung "Aldgate". Der klassische Doppeldecker wurde zum Wahrzeichen von London!
Der Hersteller AEC wurde unglücklicherweise 1962 von der BMC (später "British Leyland") übernommen und musste 1980 aufgeben. Auch ihn ereilte das Schicksal vieler klassischer britischer Automarken, die unter den Fittichen von British Leyland durch eine unselige Mischung aus falschem Stolz, aus gehöriger Inkompetenz, aus gewerkschaftlichem Übereifer und unglaublichem Machtgerangel zu Tode gewirtschaftet wurden.
Für Modellbahner nicht unwichtig ist die Fahrzeughöhe des Routemaster. Da wir die originale Höhe von 4,4m in 1/87 umgesetzt haben, passt der Bus nicht unter jede Brücke Ihrer Modellbahn! Wer von Ihnen den Bus auf ein fahrbares System (z.B. Faller etc.) umrüsten möchte, sollte das beachten!
Bei vielen heute in Deutschland zu Promotionzwecken zugelassenen Routemaster sind die oberen Fensterstege, incl. Fensterscheiben, um 40cm gekürzt, um auf die in Deutschland maximal erlaubte Höhe von 4m zu kommen.

Bild zeigt erste Produktionsmuster
Hersteller: Brekina
Artikel-Nr.:61100
EAN:4026538611002
Spur: H0
 
Erscheinungsdatum:09/2020
Hersteller-Preis:34,90 €

Wunschzettel

Wunschzettel

Produktbewertungen