MEIN WARENKORB
TT 1:120
Bahngesellschaft DR
Epoche III
Stromsystem DC
Next18 Decoder (NEM 662)
KK-Kulisse
Hinweis nach EU-Spielzeugrichtlinie 2009/48/EC: Achtung, nicht für Kinder unter 15 Jahren geeignet.
Neuheit

Tillig 96400
E-Lok E 77

UVP des Herstellers: 231,00 €

165,00 €
entspricht Exportpreis von:
161,65 USD
Versand
Vorbestellung möglich
 
 

Beschreibung & Daten

Elektrolokomotive E 77 der DR, Epoche III.
- Zustand 1960

Neuheit 2021
3-Licht-Spitzsignal vorn/2-Licht-Spitzensignal hinten, fahrtrichtungsabhängig
Kupplungsaufnahme und Kurzkupplungskinematik
Digitale Schnittstelle nach NEM 662
Nenngröße TT, Maßstab 1:120, Spurweite 12mm
Länge über Puffer 136 mm

"Die Ausführungen unseres Modells, wie wir sie nun aktuell geplant haben, orientiert sich an den Vorgaben zur Farbgebung der damaligen Zeit.Bei den aus der Sowjetunion zurückgekommenen Loks wurden bei der Aufarbeitung nach der ab 1955 geltenden Vorschrift Rahmen und Radkörper in schwarz lackiert. E 77 25 hat im Februar 1960 eine Zwischenuntersuchung erhalten, diesen Zustand stellt unser Modell dar."

Um Anrisse besser zu erkennen, wurden bei DR-Elloks ab 1961 nach der DV 997 Rahmen und Radkörper dann in rot lackiert, dies geschah im Rahmen der Hauptuntersuchung. Da aber bei den E 77 zu dieser Zeit bereits keine Hauptuntersuchungen mehr durchgeführt wurden, sollte bis zur Ausmusterung keine der Loks eine entsprechende Neulackierung erhalten haben.

Sollte es doch eine E 77 zu Betriebszeiten mit roten Radkörpern gegeben haben, so könnten das nur Farbaufnahmen sicher belegen. Es gibt Schwarz-weiß-Aufnahmen von 1965, bei denen eine Interpretation der Farbe bei den Kuppelrädern möglich ist. Aber eben nur bei diesen, nicht bei den Vorläufern. Das wäre unlogisch. Es könnte aber auch nur Verschmutzung sein.

Eine Ausnahme stellt natürlich die heutige Museumslok E 77 10 dar. Diese wurde, vor Ihrer betriebsfähigen Aufarbeitung, 1971 als Exponat zur Fahrzeugausstellung in Radebeul mit rotem Rahmen und roten Rädern hergerichtet – der damaligen Vorschrift entsprechend. Bei der betriebsfähigen Aufarbeitung im Ursprungszustand wurde dann der Rahmen wieder schwarz lackiert, die Räder blieben rot.

Natürlich wird es aber im Laufe der Zeit auch eine TILLIG-Lok der E 77 10 mit roten Radsätzen geben (Stand 17. Mai 2021)."
Hersteller: Tillig
Artikel-Nr.:96400
EAN:4012501964008
Spur: TT
Bahn-Gesellschaft:DR
Epoche:III
Stromsystem: DC
Digital-DecoderNein
Schnittstelle:Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge Next18
Länge über Puffer:136 mm
Mindestradius:310 mm
Haftreifen:2
Kupplung:Schacht NEM 358 mit KK-Kinematik
Spitzenlicht:3-Spitzenlicht fahrtrichtungsabhängig / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig
 
Erscheinungsdatum:08 / 2022
Hersteller-Preis:231,00 €

Produktvideo

Wunschzettel

Wunschzettel