MEIN WARENKORB
H0 1:87
Bahngesellschaft DB
Epoche IV
Stromsystem AC
Decoder Motorola/Märklin-Format
Hinweis nach EU-Spielzeugrichtlinie 2009/48/EC: Achtung, nicht für Kinder unter 15 Jahren geeignet.
Neuheit

Roco 78061
Baureihe 160

UVP des Herstellers: 299,90 €

252,02 €
entspricht Exportpreis von:
303,63 USD
Versand
Vorbestellung möglich
 
 

Beschreibung & Daten

Elektrolokomotive Baureihe 160 der Deutschen Bundesbahn.

■ Erstes Modell der Serie „Edition Freilassing“
■ Rangiererbühnen beidseitig
■ Zusätzliche seitliche Führerstandsfenster
■ Feine Spurkränze und separat gesteckte Ätzteile
■ Funktionsfähige Nachbildung der Blindwelle
■ Im Digitalbetrieb mit schaltbarem Rangierlicht und einzeln schaltbarem Spitzen- oder Schlusslicht

Für den Verschubdienst auf den großen bayerischen Bahnhöfen wurden von der Deutschen Reichsbahn ab dem Jahr 1927 14 Exemplare der Baureihe E 60 in Dienst gestellt. Sie hatten eine Leistung von 1.074 kW und eine Höchstgeschwindigkeit von 55 km/h. Die drei stangengekuppelten Treibachsen mit Blindachse und der Antrieb mit dem Doppelmotor sowie den Schrägstangen der Bauart Winterthur entsprachen einer „halben“ Güterzug-Ellok der BR E 91. Auf Grund der markanten Gehäuseform trugen die Loks den Spitznamen „Bügeleisen“. In den Jahren 1957/58 wurden die Fahrzeuge gründlich aufgearbeitet und modernisiert. So erhielten sie u.a. Rangiererbühnen und zusätzliche Fenster. Selbst in der Epoche IV der Deutschen Bundesbahn waren noch einige Exemplare der ehemaligen BR E 60 (ab 1968: BR 160) im Einsatz. Sie waren in den Bahnbetriebswerken Freilassing, Garmisch, Rosenheim, Heidelberg und Treuchtlingen stationiert.
Hersteller: Roco
Artikel-Nr.:78061
EAN:9005033780616
Spur: H0
Bahn-Gesellschaft:DB
Epoche:IV
Stromsystem: AC
Digital-DecoderMotorola/Märklin-Format
Sound:Ja
 
Erscheinungsdatum:KW 36/ 2021
Hersteller-Preis:299,90 €

Wunschzettel

Wunschzettel

Produktbewertungen