MEIN WARENKORB
Hinweis nach EU-Spielzeugrichtlinie 2009/48/EC: Achtung, nicht für Kinder unter 15 Jahren geeignet.

EK-Verlag 80047
Die Eisenbahn in Bayern damals

UVP des Herstellers: 29,80 €

25,69 €
entspricht Exportpreis von:
28,83 USD
Versand
Ab Hersteller lieferbar, Lieferfrist: 3-5 Werktage
Laden Detmold
 
Menge:   

Beschreibung & Daten

Sparpaket: DVD - Die Eisenbahn in Bayern damals - Teil 1 + 2 im Paket.

Teil 1: Franken und Oberpfalz

Die 60er und 70er Jahre waren bei der Deutschen Bundesbahn in Bayern noch von einer beeindruckenden Triebfahrzeugvielfalt geprägt. Nach Oberfranken pilgerten zu Beginn der 70er Jahre viele Eisenbahnfreunde, um die letzten Schnellzugdampfloks der Baureihe 001 (01) im Plandienst, u.a. auf der Schiefen Ebene, zu erleben. Nicht minder interessant sind Filmszenen z.B. mit den Baureihen 001, 044 (44) und 050 (50) zwischen Regensburg und Marktredwitz, mit 064 (64) auf der Strecke Weiden – Eslarn und mit der Baureihe 086 (86) auf der Strecke Burgthann – Allersberg. U.a wird auch dem Schiebedienst Hartmannshof – Neukirchen (bei Sulzbach-Rosenberg) ein Besuch abgestattet. Fesselnd sind auch Filmszenen der 065 (65) zwischen Aschaffenburg und Miltenberg.

Auch die Freunde der Elektrotraktion kommen auf ihre Kosten: Erleben Sie u.a. den Einsatz der Altbau-Elloks 118 (E 18), 119 (E 19) und 144 (E 44) im Frankenwald. Auch die Probeelloks der Baureihe 110.0 (E 10.0) werden Sie begeistern. Außerdem sehen Sie Dieselfahrzeuge der Bau­reihen 280 (V 80), 220 (V 200.0), 221 (V 200.1) und 795 (VT 95) in Aktion.

Kommen Sie mit auf eine interessante Zeitreise nach Franken und die Oberpfalz!

Laufzeit ca. 58 Minuten


Teil 2: Oberbayern, Niederbayern und Schwaben

Die siebziger Jahre waren in Ober- und Niederbayern ein Eldorado für die Fans alter Elektrolokomotiven. Erleben Sie noch einmal die Altbau-Elloks der Baureihen 116 (E 16), 144 (E 44), 1445 (E 445) und 169 (E 69) in ihren Einsatzgebieten im südlichen Teil Bayerns.

Zu den „Schmankerln“ bei den Filmsequenzen mit Dampflok zählen die Szenen mit 98 1025 und 98 1026 sowie S 3/6 bei Rötenbach Anfang der sechziger Jahre. Es handelt sich übrigens um Farbaufnahmen im professionellen 16-mm-Format! Auf der Strecke Regensburg – Plattling und auf der Allgäubahn Oberstaufen – Hergatz konnten in den siebziger Jahren u.a. Messfahrten mit der Baureihe 044 (44) im Film festgehalten werden. Begeistern werden Sie auch Aufnahmen der Baureihe 078 (78) im Raum Nördlingen. Weitere Aufnahmen zeigen den Dampfbetrieb z.B. auf den Strecken Deggendorf – Metten, Plattling – Eisenstein und Schongau – Landsberg. Mit der Kamera wurde auch die Baureihe 01 vor Zügen bei Treuchtlingen festgehalten. An das schreckliche Eisenbahnunglück bei Aitrang erinnern Filmszenen der verunglückten Züge.

Ein Film, der Erinnerungen an einen vielfältigen Eisenbahnbetrieb wach werden lässt!

Laufzeit ca. 58 Minuten
Hersteller: EK-Verlag
Artikel-Nr.:80047
EAN:2000000269584
Spur: Neutral
 
Erscheinungsdatum:2013
Hersteller-Preis:29,80 €

Wunschzettel

Wunschzettel

Produktbewertungen