IL MIO CARRELLO
H0 1:87
Bahngesellschaft AAE
Epoche VI
Stromsystem DC
KK-Kulisse
Note to EU Toys Directive 2009/48/EC: Warning, not suitable for children under 15.
novità

ESU 36541
Digita Sdggmrs

Prezzo consigliato dal fabbricante: 89,99 €

68,06 €
Corresponds to export price of:
82,51 USD
Online
Prenotazione possibile
 
 

Descrizione e dati

Pocket wagon, H0, Sdggmrs, 37 84499 3176-5, NL-AAEC, epoca VI, container MEDU 800650 + MEDU 800668, DC

Ampia costruzione in metallo

Digita per la prima volta con carrelli Y25 con freno a blocco

Accoppiamento con staffa in un albero NEM guidato da maglie

Numerose parti applicate separatamente

Ampia stampa multicolore

Contenitore finemente dettagliato con porte apribili e dettagli interni

Lunghezza 391 mm
Fabbricante: ESU
N. articolo:36541
EAN:4044645365410
Scala: H0
Società ferroviaria:AAE
Epoca:VI
Sistema di alimentazione corrente: DC
Lunghezza fra i respingenti:391 mm
Aggancio:Modello provvisto di aggancio NEM 362 con cinematismo di allontanamento
 
Data di pubblicazione:Neuauflage Q2/2021
Prezzo del fabbricante:89,99 €

Modello

ESU Taschenwagen
Der als TWIN I bezeichnete Gelenkwagen war die Antwort des Waggonvermieters AAE auf die Frage nach größtmöglicher Flexibilität im kombinierten Ladungsverkehr. Die 34 m langen Wagen können 40-und 20-Fuß-Container, aber auch kranbare Sattelauflieger aufnehmen. Durch die besonders tief gezogenen Wannen eignen sich die Sechsachser im Gegensatz zu den Vorgängerbauarten sogar für die Beladung mit modernen Megatrailern. Zur Fixierung der Sattelauflieger weisen die Wagen an den Enden Stützböcke auf. Diese verbleiben am Wagen, auch wenn die nächste Tour mit Containern stattfindet. Die Stützbalken für den Containertransport sind ebenfalls stets an Bord und lagern bei Nicht-Gebrauch oberhalb des mittleren Drehgestells. Im Vergleich mit den scheibengebremsten Versionen weist der klotzgebremste Wagen eine um drei Tonnen höhere Zuladung auf. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt leer 120, beladen unabhängig von den Streckenklassen 100 km/h. Die Wagen kommen auch gemischt mit anderen Bauarten des Kombinierten Ladungsverkehrs zum Einsatz. Die Türen der Container lassen sich öffnen und geben den Blick auf den detaillierten Innenraum frei.

Wish list

Wishlist

Product reviews